Einbauherd

Grundausstattung

Alle Modelle inklusive Sockel, Abdeckung und Frontsockelverkleidung.  Separate Heiz- und Aschentüre, inklusive Aschenschublade. Aus­schamottierter Feuer­raum und Flachrost aus Spezialguss. Geräteschublade auf Kugel­lager­schienen, ein Norm-Abgasstutzen, Türgriffe, Seitenwände grundemailliert. Türbandung wahl­weise links oder rechts.

Optionen

Alle Modelle mit Anschlussmöglichkeiten für einen Kachelofen/Sitzbank (2. Rauchstutzen). Gussplatten flächenbündig mit der Abdeckung. 3 kW Heizelement für die Aufheizung eines Boilers in Schwerkraft. Aschenfall für die saubere Entsorgung der Asche. Individuelle Griffausrüstung und Farben. Anbau an Elektroherde und weitere Unterbauelemente möglich. Sichtfenster. Aussenluftanschluss. Siehe auch Kapitel Kombiherde.